Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • SAP-Geschäftsführer Dr. Daniel Holz hält Gastvortrag an der Schumpeter School
    [mehr]
  • SAP als digitaler Weltkonzern
    Einladung zum Gastvortrag am 25.11.2019 [mehr]
  • Schumpeter School Stiftung vergibt Deutschlandstipendium 2019/20
    Am Samstag, den 09. November 2019, fand die diesjährige Verleihung des Deutschlandstipendiums in... [mehr]
  • Schumpeter School Preis 2019 an Prof. Nicholas Bloom, Ph.D. verliehen
    [mehr]
  • Schumpeter School Preis 2019
    Die Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität Wuppertal verleiht zum... [mehr]
zum Archiv ->

Schumpeter - Leben, Werk und Wirkung

Prof. Dr. Kurz, Karl-Franzens-Universität Graz
Prof. Harhoff, Ph.D., MPG München
Prof. Dr. Hanusch, Universität Augsburg
Prof. Dr. Wolfgang Bleck, RWTH Aachen
Gerald Braunberger, F.A.Z. Frankfurt a. M.
Prof. Dr. Jens Beckert, MPIfG Köln
Prof. Dr. Pyka, Universität Hohenheim
Prof. Dr. Harald Hagemann, Universität Hohenheim-Stuttgart
Prof. Dr. Uwe Cantner, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Prof. Dr. Werner Plumpe, Goethe-Universität Frankfurt
Dr. Daniel Holz, SAP Deutschland
 

 

Die Schumpeter School Stiftung unterstützt die Schumpeter School of Business and Economics jedes Semester bei der Umsetzung des "Schumpeter School Kolloquium", indem sie gemeinsam mit der Fachschaft eine als "Schumpeter Lectures" bezeichnete Großvorlesung zum Thema "Schumpeter - Leben, Werk und Wirkung" organisiert:

 

25.11.2019: Dr. Daniel Holz "SAP als digitaler Weltkonzern und die disruptiven Innovationen bei Produkten, Prozessen und Organisationsstrukturen"

Vortragsfolien

 

21.06.2018: Prof. Dr. Werner Plumpe "Der Schumpetersche Unternehmer - Unternehmenshistorische Befunde"

Vortragsfolien

 

23.05.2017: Prof. Dr. Uwe Cantner "Aus dem Gleichgewicht - Der Schumpeter'sche Unternehmer als Schöpfer von Neuem"

 

6. Juni 2016: Prof. Dr. Harald Hagemann „Schumpeter und die Große Depression“

Vortragsfolien

 

3. Juni 2015: Prof. Dr. Andreas Pyka „Neo-Schumpeterianische Ökonomik: Von technologischen Spillover-Effekten zu Innovationsnetzwerken“

Vortragsfolien

 

24.11.2014: Prof. Dr. Jens Beckert "Gold steigt auf 2.000 $ - Imaginationen im wirtschaftlichen Handeln"

Abstract

 

 

20. Mai 2014: Gerald Braunberger "Von Schumpeter zu Shin. Über die Dynamik von Finanzmärkten"

Vortragsfolien

 

 

16. Dezember 2013: Prof. Dr. Wolfgang Bleck "Stahl - Eine historische, wirtschaftliche und technische Betrachtung"

Vortragsfolien

 

 

15. Mai 2013: Prof. Dr. Horst Hanusch   "Schumpeterianismus in unserer Zeit"

zum Inhalt

 

14. Januar 2013: Prof. Dietmar Harhoff   "Patente - Hemmnis oder Anreiz für Innovation"

Vortragsfolien

 

 

13. Juni 2012: Prof. Dr. Heinz D. Kurz  "Schumpeter und die Rastlosigkeit des Kapitalismus"

Vortragsfolien (gekürzte Fassung)

 

 

Die nachfolgend aufgeführten Links geben Ihnen Informationen zu den aktuell geplanten und bereits durchgeführten Vorträgen im Rahmen des