Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Neues Buch betrachtet Friedrich Engels in einem anderen Licht
    Illner/Frambach/Koubek(Hrsg.): Friedrich Engels. Das rot-schwarze Chamäleon. [mehr]
  • Einladung zum Online-Planspiel-Wettbewerb
    Nutzen Sie Ihre Chance und nehmen Sie, mit Hilfe der Stiftung, teil. [mehr]
  • ABSAGE der Tagung anlässlich des 200. Geburtstages von Friedrich Engels!
    Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und den damit verbundenen Regelungen für Veranstaltungen,... [mehr]
  • "Technik - Arbeit - Kapital"
    Tagung anlässlich des 200. Geburtstags von Friedrich Engels [mehr]
  • SAP-Geschäftsführer Dr. Daniel Holz hält Gastvortrag an der Schumpeter School
    [mehr]
zum Archiv ->

Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang „Master of Business Engineering (MBE)"

Aufgrund einer nach Fukushima stark veränderten Energiepolitik und immer knapper werdenden Energieressourcen kommt der Forschung und Lehre auf dem Energiesektor zunehmend größere Bedeutung zu. Gerade produzierende Unternehmen sind zukünftig auf ein Energiemanagement mit einem entsprechenden Energiesystem angewiesen, das ihre internationale Konkurrenzfähigkeit unterstützt und erhält. Für Unternehmen ist es daher besonders wichtig, Ist-Zustände festzustellen sowie Entwicklungen antizipieren und beurteilen zu können. Möglichkeiten eines auf die Zukunft ausgerichteten Energiekonzeptes sind oftmals mit neuartigen Probleme verbunden, die es zu erforschen und zu bewältigen gilt.

Daher wurde in der Vorstandssitzung der Schumpeter School Stiftung vom 15. März 2012 beschlossen, sich an dem berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang „Master of Business Engineering (MBE)“ zu beteiligen.

 

Informationen zum Studiengang finden Sie unter www.mbe-energie.de